Reisen in Italien wandern essen genießen

Was dahintersteckt

Stellen Sie fest, ob ich Ihre Reiseleiterin bin.
Siabella - schön soll's sein!
Zu Fuß - janss weit weg.

Stiefel schnüren, Schritt für Schritt neue Lande erleben, den Horizont erweitern, beim Laufen den Kopf frei bekommen, sich mit der Erde verbinden, den eigenen Rhythmus finden, Gipfel erklimmen, sich anstrengen, schwitzen, abheben, Abstiege meistern, Ziele erreichen, auf einsamen Pfaden unterwegs sein, Attraktionen mit anderen teilen, einatmen, ausatmen, rasten, sich erfrischen, verweilen, stehen, staunen, ausruhen, ruhen, genießen, bei Wind und Wetter unterwegs sein, sich durchpusten lassen, Sonne fühlen, sich wärmen lassen, sich bewegen, Naturphänomene betrachten, Steine sammeln, Blumen pflücken, fühlen, betasten, Pflanzen bestaunen, Düfte einsaugen, sich bezaubern lassen, eintauchen, abtauchen, andächtig werden, Aussichten bewundern, photographieren, Eindrücke auf die seelische Festplatte bannen, sich wundern, Ehrfurcht empfinden, das Summen der Insekten wahrnehmen, den Wind in den Föhren hören, dem Meeresrauschen lauschen, sich berauschen, sich begeistern, sich begeistern lassen, entzückt sein, verrückt sein, entrückt sein, jauchzen, juchzen, lachen, singen, reimen, schwimmen, radeln, schippern, auf Wellen schaukeln, ins Blau tauchen, naschen, essen, schlemmen, nippen, trinken, viel trinken, kochen, einkaufen, bummeln, lesen, Menschen begegnen, sich im Urlaubsland als Gast fühlen, fremde Sitten und Gebräuche kennenlernen, aufgeschlossen sein, neugierig sein, offen sein, sich verlieben, sich verlieren, sich finden, Fernen erfahren, Nähe erleben...

Fühlen Sie sich angesprochen? Wenn Sie Ihre Urlaubswünsche hier wiederfinden und wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Reiseziel energiesparend und umweltschonend zu erreichen, wenn umweltverträglicher und sozialverantwortlicher Tourismus für Sie keine leeren Worte sind, dann sind Sie bei mir gut aufgehoben.

Ich lade Sie herzlich ein, mitzureisen.

Gruppenreisen
Jede Gruppenreise (3 -16 Personen) wird von mir selbst engagiert und mit Umsicht geleitet. Dabei ist mir die Erfüllung individueller Bedürfnisse wichtig: soviel Gruppe wie nötig und soviel persönlicher Freiraum wie möglich...
Ich möchte die Schönheiten der Natur zeigen und italienische Lebensart näherbringen. Wir bewegen uns deshalb häufig abseits der üblichen Touristenrouten. Jede Reise bekommt ihren besonderen Reiz durch die enge Zusammenarbeit mit meinen italienischen Freunden vor Ort. Meine Gäste profitieren von meiner Liebe zu Land und Leuten sowie von meinen Sprach- und Ortskenntnissen. Ich biete italienischen Genuss in allen Facetten: Wanderungen, Kochkurse, Besuch von Sehenswürdigkeiten oder auch nur das „dolce far niente“. Auf die ausgezeichnete regionale Küche lege ich großen Wert.

Wanderreisen für Familien
Sehr gerne führe ich Wanderreisen für Eltern und Kinder. Ich habe viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und bin vertraut mit den Bedürfnissen von Eltern und Kindern. Bei diesen Reisen kommen alle auf ihre Kosten: Kinder- und Elternwünsche werden gleichermaßen befriedigt. Die Liparischen Inseln und Südtirol bieten sich besonders für Familien an.

Klassenfahrten
Mit pädagogischer Kompetenz und viel Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen führe ich Klassenfahrten zur großen Zufriedenheit von Schüler-/innen und Lehrer/-innen.

Individualreisen
Zusätzlich organisiere ich gerne Reisepakete in die mir gut bekannten Regionen ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Ich buche Ihnen ausgesuchte Domizile, zentral gelegen in Dörfern oder Städten, im Hinterland, am Meer, in den Bergen oder auf Inseln: Hotels, Pensionen, Appartements, Ferienwohnungen und Ferienzimmer - auch auf Bauernhöfen; mit Frühstück, Halbpension oder für Selbstversorger. Dazu bekommen Sie meine bewährten Insidertipps für Wanderungen, Restaurants, Cafés, Bars, Sehenswürdigkeiten, Bergführer, Museumsführungen: Besonderheiten, die Sie nicht im Reiseführer finden.
Selbstverständlich organisiere ich Ihre An- und Abreise – am liebsten umweltverträglich und ökologisch.

Siabella - schön soll's sein!
Sia ist die 3. Person Singular von essere - sein - im Konjunktiv.
Wortwörtlich übersetzt heißt sia bella: möge es schön sein, es sei schön, das muß schön sein...
Diesem Anspruch versuche ich, gerecht zu werden: für jeden Gast möge es ein schöner Urlaub sein!

geliehene Zitate
Wir reisen nicht nur an andere Orte, sondern vor allem reisen wir in andere Verfassungen der eigenen Seele.
(Werner Bergengruen)

Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.
(Georges Duhamel)

Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nicht eine einzige Seite...

Nur wo Du zu Fuß warst, warst Du wirklich.
(Verfasser unbekannt)

Viel zu spät begreifen viele,
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist’s – reise, reise!
(Wilhelm Busch)

Nur Reisen ist Leben - wie umgekehrt das Leben nur Reisen ist.
(Jean Paul)

Se vuoi fare presto vai da solo -
ma se vuoi andare lontano vai con gli altri
(proverbio africano)

übersetzt:
Wenn Du schnell vorankommen willst, geh' allein -
Wenn Du weit weggehen willst, geh' mit anderen

Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nicht eine einzige Seite.