Äolische Inseln

Tanz auf den Vulkanen

Alle Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Jede einzelne ist ein Kleinod für sich: jede hat ihren individuellen Charakter und ihren eigenen Charme. Spektakuläre Naturerscheinungen erwarten Sie: siedendes Meer, warmes Schwefel-Fangobad, schwarzer Obsidian und weißer Bims, Tuff in allen Pastelltönen, gelb-orangefarbene Schwefelkristalle, beißende Schwefelgase und -dämpfe, ein weltweit einzigartiger feuerspeiender Berg, kristallklares, tintenblaues Wasser, dazu pechschwarzer Sand.

Wir wohnen auf vier verschiedenen Inseln und mit etwas Glück werden wir auf jede der sieben Inseln unseren Fuß setzen. Die Unterkünfte liegen alle am Meer. Von jedem Hotel aus kann man direkt schwimmen gehen. Neben den Wanderungen machen wir Inselrundfahrten. Alle Transfers von Insel zu Insel werden möglichst mit Privatschiffen durchgeführt. Dadurch sehen wir z.B. Fumarolen im Meer, in denen wir sogar schwimmen können. Von den Schiffen aus gibt es viele Schnorchelmöglichkeiten.
Ein Höhepunkt ist auch eine Führung im berühmten archäologischen Museums Lipari: mehr als 6000 Jahre „besiedelte“ Geschichte: jede Epoche belegt und nachvollziehbar – das bietet sonst nur Jericho!

Die Äolische Inseln verdanken diesen Namen Äolus, dem Gott der Winde. Und es kann tatsächlich sein, dass das Reiseprogramm aufgrund windiger Witterungsverhältnisse verändert werden muß.

Diese Reise läßt sich sehr gut mit einem Aufenthalt am Ätna verbinden, den ich gerne wandernd mit Ihnen erkunde: Schneegrotten Hornitos, lava-tubes, Krater, Lavafelder … Aber auch Menschen, die nicht viel wandern möchten, können an der Reise teilnehmen. Vespatouren sind ebenfalls möglich.

Diese Reise ist eine Delikatesse für alle Sinne, besonders auch für den Gaumen! Die Küche ist raffiniert und vielfältig: verschiedenste Fischgerichte und viel frisches Gemüse, delikat zubereitet. Nicht zu vergessen sind die verführerischen süßen Nachspeisen, gute Inselweine und der berühmte Malvasia. Wir machen eine Weindegustation und auf Wunsch sind Kochurse möglich. Selbstverständlich werden Sie in die Geheimnisse der Kapernpflanzen eingeführt.

Die Reiseleiterin war in 17 Jahren 47 mal auf den Inseln. Es gibt keinen Weg, den sie nicht kennt. Mit vielen Menschen ist sie freundschaftlich verbunden. Spontane Ausflüge mit Fischerbooten, Oliven ernten, live-Konzerte – es gibt viele Überraschungen. Aufgrund der kleinen Gruppengröße kann das Programm auf die individuellen Wünsche abgestimmt werden.

Für Familien mit Kindern ab acht Jahren ist diese Reise sehr gut geeignet.
Sie kann als geführte Gruppenreise oder individuell durchgeführt werden.

Termine

23.03.- 04.04.2021
18.05. – 30.05.2021
16.09. – 28.09.2021
25.09. – 07.10.2021

Preise

1.800 Euro

Einzelzimmerzuschlag 320 Euro
Zuzüglich Ätna 300 Euro

Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl 6 Gäste
Höchstteilnehmerzahl 12 Gäste
Bei weniger als 6 Teilnehmern erhöht sich der Reisepreis.

Im Preis enthalten

  • Organisation der An- und Abreise
  • Buchung von Transfers vom und zum Flughafen
  • Alle Gepäcktransporte vor Ort
  • Übernachtungen mit Halbpension
  • Alle Transporte vor Ort
    (Tragflügelboote, Fähren, Busse, Taxen)
  • Eintrittsgelder
  • deutsch-italienisch-sprachige Reiseleitung
  • deutschsprachige Führung im archäologischen Museum Liparis
  • Buchung des Bergführers auf den Stromboli
  • Reisepreissicherungsscheine

Nicht im Preis enthalten

  • Getränke, Trinkgelder
  • Bergführer auf den Stromboli
  • Fahrten mit Privatschiffen
  • Transfers vom und zum Flughafen

Anmeldung

per Telefon unter 0511 2137375
oder E-Mail an mail@siabella.de

Tipps

Thomas Schröder: Liparische Inseln
(Versandkostenfrei vom Michael Müller Verlag)